Datenschutz

Versandapotheke

Wir Ihnen die Sicherheit und den Schutz der persönlichen Daten und die strengste Einhaltung der Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zu. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die

Verarbeitung Ihrer Daten

Die Verarbeitung der uns bekannt gegebenen Daten zu Ihrer Person wird durch die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) geregelt.

Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, Ihre Identität zu erfahren. Darunter fallen Informationen wie z. B. Name, Adresse, Postanschrift oder Telefonnummer. Ihre persönlichen Daten werden von uns nur für die Bestell- und Zahlungsabwicklung benötigt und in diesem Rahmen gespeichert. Wir verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten zur Auftragsabwicklung und zur Pflege der Kundenbeziehungen ausschließlich unter Beachtung der DSGVO und des BDSG (neu).

Als Apotheke verarbeiten wir auch Gesundheitsdaten, die laut Art. 9 DSGVO zu den besonderen personenbezogenen Daten gehören, hierbei dient Art. 9 Abs. 2 lit. h DSGVO als Rechtsgrundlage.

Eine Weitergabe entsprechender Daten an Dritte, soweit sie nicht zur Bestellabwicklung erforderlich sind (s. u. Dienstleistungspartner), oder gar ein Verkauf von Adressen zu Werbezwecken o. Ä. erfolgt nicht.


Willkommen | Über uns | Versanddienstleister | Datenschutz | Qualität & Sicherheit | Kontakt